Monsieur Fintolme betritt die Bühne!

Erfahre was dich in diesem Blog erwartet!

Sehr geehrter Leser,

Nichts liegt mir ferner als dir meine Anwesenheit weiter zu verschweigen. Lange genug habe ich dich nun warten lassen, dich in der erstickenden Ungewissheit zurück gelassen. Ich bin aufgetaucht. Aus den Tümpeln der Anonymität heraus gekrochen, von den Fesseln der Scham befreit und bereit meiner Inspiration freien Lauf zu lassen.

Mein Name ist Isaac Fintolme. Monsieur Isaac Fintolme.

Gerne teile ich dir mit, dass ich in naher Zukunft, meine Gedanken von ihren Ketten entbinden und dich somit mit der einen oder anderen Kurzgeschichte den Tag versüssen werde.

Manchmal werden meine Erzählungen kurz, dafür umso lustiger sein. Manchmal werden sie aber auch traurig und herzzerreißend sein. Wie auch immer du auf meine Geschichten reagieren wirst, so hoffe ich doch stets dass sie ihr Ziel erreichen werden:

Dich zu verzaubern!

Egal wie schmerzhaft und grau der Alltag manchmal auch sein mag. Egal wie viel Leid die heutige Tageszeitung auch zieren mag, so hoffe ich stets, dass ich mit einer kleinen Geschichte, mit ein paar wenigen Worten, ein bisschen Freude und Liebe in diese Welt bringen kann.

Ich liebe es zu schreiben und diese Liebe möchte ich mit dir teilen.

Doch auch du sollst deinen Teil beitragen! Ein Monsieur, wie ich es bin, strebt stets danach sich zu verbessern. Du, mein lieber Leser, sollst mir dabei helfen. Überzieh mich mit den heftigsten Kommentaren, hinterlasse die längste Kritik oder übergiess mich mit purem Lob.

Wie sich deine Reaktion auch manifestieren mag, vergiss nie: Ein Monsieur bleibt stets anständig und eine Madame erst recht.

Au revoir!

I.F.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s